Ab sofort gilt der Herbststundenplan > Download: PDF Herbststundenplan

Kurzfristige Vertretungen und Änderungen vorbehalten. An Feiertagen findet eine Yogastunde für alle Könnensstufen um 18 Uhr statt. In den bgld. Ferienzeiten ggf. reduzierter Stundenplan.

Bitte schau auch immer auf unseren tagesaktuellen Online-Stundenplan (einfach hier weiter nach unten scrollen).

Neu bei uns im Studio?

Das Studio ist immer ca. 15 Minuten vor Stundenbeginn geöffnet.

  • Komm‘ bitte pünktlich. Wir schließen das Studio zu Stundenbeginn ab, damit eure Yogaeinheit ungestört stattfinden kann.
  • Wenn einen neuen Block brauchst oder Fragen hast, komm bitte entsprechend früher. Du kannst deine Stunden auch online bezahlen und Zeit sparen.

Der Yogaraum ist ein Ort der Ruhe und Inspiration.

  • Schalt‘ dein Handy bitte aus. Auch Vibrationsalarm wird in einer Yogastunde als störend empfunden.
  • Plane genügend Zeit ein, um in Ruhe anzukommen. Wenn du dich ins Studio hetzen musst und dann wieder schnell zum nächsten Termin fortlaufen musst, wird es auf Dauer keine Freude machen.

Yoga ist kein Wettkampfsport.

  • Lern‘ deine Grenzen zu respektieren: Überforderung erhöht das Verletzungsrisiko und verhindert Entwicklung und Wachstum.
  • Zur Yogastunde kommen naturgemäß alle gleichzeitig. Wenn du ein Drängeln beim Umkleiden vermeiden willst, komm einfach gleich umgezogen ins Studio.

Praktische Tipps.

  • Jeder Yogalehrende hat seinen oder ihren eigenen Weg und Stil. Lass dich auch auf Neues ein, aber tue nichts, was dir nicht guttut. Wenn du Fragen oder Anregungen hast, sprich den/die Yogalehrenden vor oder nach der Stunde darauf an.
  • Aus Yoga-Sicht wird empfohlen, nicht unmittelbar nach der Yogapraxis zu duschen. Wir haben aber selbstverständlich Duschmöglichkeiten.
  • Wie bei jedem Sport ist auch Yoga gleich nach dem Essen nicht ratsam. Am besten du isst 2 Stunden vorher nichts mehr.

Yoga am See