Rücken Yoga Mittwoch um 9:30

Bihter Argun

Viele, die das erste Mal eine Yogastunden besuchen, klagen über Rückenschmerzen. Genau dafür sind wir da: um Verspannungen zu lösen, die Mobilität in der Wirbelsäule zu verbessern, bestimmte Muskelgruppen zu kräftigen und den Rücken stark und gesund zu halten. Bihter wendet bei Rücken Yoga das Wissen aus Hatha Yoga, Iyengar Yoga und Restorativem Yoga an, und nutzt Zubehör wie Decken oder Blöcke, um euch die bestmögliche Unterstützung zu geben. Bitte beachtet aber, dass diese Stunden nicht für Menschen mit gravierenden Rückenproblemen oder -verletzungen geeignet sind. In diesem Fall, bitten wir euch, euren Arzt zu fragen ob diese Yogastunden auch für euch empfehlenswert sind.

Diese Klasse ist aber sehr gut für neue Yogis, Yogis, die sich von einer Verletzung erholen oder nach einer längeren Pause geeignet.

Yoga-Übungen bei Rückenschmerzen enthalten:

  • Stärkung der Körpermitte durch Bauchmuskel-Übungen.
  • Hüftöffnungen, um den unteren Rücken zu entlasten.
  • sanfte Rückbeugen zur Stärkung der Rückenmuskulatur.
  • Yoga-Übungen für Schultern und Nacken, um Verspannungen im oberen Rücken zu lösen.
  • Weite und Länge des unteren Rückens